BEFLOCKUNG

Veredelung im Retrostil

Wir bei NEWIBAV sprechen bei Flock-Designs von einer klassischen Retroveredelung. Denkt man an die Beflockung zurück und fühlt diese samtige Oberfläche, dann erinnert diese stark an frühere Fußballtrikots aus den 90´er Jahren, wo die Nummern ebenfalls geflockt wurden.

Im Gegensatz zum Textildruck und der Stickerei, ist die Beflockung ein sehr schlichtes und einfaches Verfahren. Alles was es braucht ist ein PC, einen Plotter, eine Transfer- Heizpresse und ein weniges gefühlvolles Geschickt für das entgittern des Motivs. Die Folie besitzt auf der Rückseite einen speziellen Kleber, der sich bei Hitze verflüssigt und mit dem Textil verbindet. Anwenden kann man den Flock bei klassischen Textilmaterialien wie Baumwoll- Sweatshirts, T-Shirts, und Polyester Bekleidungen.

Um diesen Retro-Style auch bei unseren Textilien zu praktizieren haben wir den Flock bisher bei NB Makelele, NB Ràul, NB Grosso und NB Retro Kaiser angewendet.

MOTIVERSTELLUNG

Zuschnitt des Logos

FEINARBEIT

Entgittern des Logos

VEREDELUNGSPHASE

Textil & Folie verbinden sich durch Hitze

REGISTRIERE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER UND ERHALTE
10% RABATT*
auf deinen nächsten Einkauf

Sei der Erste, der von unseren neuen Produkten und Sonderaktionen erfährt.

  • * ab 80,- € Einkaufswert!